Zum Hauptinhalt springen

Trivelopment stärkt Primärenergien

Resilienz - psychische Widerstandsfähigkeit

  • Konflikte mit dem Partner, in der Familie, im Unternehmen,
  • nicht umgesetzte Pläne,
  • nicht erreichte Ziele,
  • freudlose Tage,
  • Stress,

... eines oder mehrere dieser Beispiele bestimmen ihren Alltag? Durch das Primärenergie-Modell erreichen Sie einen rascheren, harmonischen Aufbau der Welt, der Beziehungen, die Sie leben wollen. Das Primär­energie-Modell bedient sich ausgewählter Modelle des NLP, der Systemischen Aufstellungs­methoden, des Lösungs­fokussierten Ansatzes, der TA, u.a.
 

Mit Trivelopment entwickeln

bzw. stärken Sie Ihre 3 Primärenergien

 
Die Energie des:

+ Aktiven

Durch erweiterte und geschärfte Wahrnehmung, kann der Aktive vermehrte Unterscheidungen die er getroffen und Pläne die er geschmiedet hat, mit hoher Effektivität und Durchsetzungskraft umsetzen und damit sinnvolle Änderungen durchführen. Seine Neugier, Wissbegierigkeit und sein Realitätssinn ermöglichen stetigen Erfolg in Harmonie mit seinem Umfeld.

+ Sensiblen-Wertschätzenden

Der Sensible erkennt und achtet seine Bedürfnisse und Werte und die seiner Mitmenschen. Er berücksichtigt diese nach eingehender Prüfung um mit viel Einfühlungsvermögen und Empathie Neuorientierungen zu ermöglichen. Die Liebe zu und die Achtung der Menschen unterstützt ihn dabei.

+ Flexiblen

Er ist gut in seinen Primärgefühlen zu Hause. Er ist sich in jeder Situation seiner Gefühle gewahr, reagiert der Situation entsprechend und kongruent. Sein Leben und seine Umgebung erfüllt er mit Einfallsreichtum, Freude und bietet anderen Alternativen/Ideen, um den Alltag mit hohem Wohlbefinden zu begehen. Dadurch erhöhen Sie Ihre

  • prozessuale Kompetenz
  • soziale Kompetenz
  • emotionale Kompetenz

Ziel ist eine Qualitätsverbesserung der Beziehungen, Steigerung der Lebensfreude und Produktivität sowie die Sicherung Ihres privaten und beruflichen Erfolges.

Im Privatleben:

Sie wünschen sich ein erfülltes Leben, wunderbare Beziehungen, eine glückliche Familie? Der Schlüssel liegt in unserem Verhalten, im Umgang mit unseren Primärenergien und der Verbesserung der Inter- und Intra-Kommunikation.

Im Unternehmen:

Sie finden neue Möglichkeiten, den Anforderungen des Marktes zu entsprechen, Produktivität, Kundenzufriedenheit und Gewinne zu steigern.

Erfolg = Leistung x Kommunikation² x Win³