Lebens- & Sozialberatung - Ausbildung

Staatlich anerkannte Berufsausbildung

Jetzt Platz sichern

Lebens- und Sozialberatung

Berufsausbildung zum gewerblichen Lebens- und Sozialberater

Sie wollen Profi-Coach bzw. Lebens­berater werden? Dann sind Sie bei uns richtig.
Es erwartet Sie ein Lehrgang in dem Sie hohe Kompetenz im Coaching, in der Beratung, Verände­rungs­arbeit, Kommu­ni­kation, Problem­lösung und Zieler­reichung erlangen können. Dies in den Bereichen Identität, Stress, Burn Out, Mobbing, Mediation, Veränderung, Neuor­gani­sation, Partner­schaft und Familien, Krisen­be­wältigung, Emotions­managment, Validation und mehr.

Kompetenz = Praxis + Theorie + Empathie

In dieser Ausbildung erfolgt das Lehren und Lernen aus einer Balance aus Empathie, Praxis und Theorie, einer Balance aus Wissensvermittlung, sofortiger praktischer lösungsorientierter Umsetzung und Reflexion. Professionelle Coaching-Fähigkeiten und Modelle sollen in einem wertschätzenden Rahmen mit Bezügen zu Wissenschaft und Philosophie/Ethik erlernt werden können.

Das Lernen erfolgt leicht, humorvoll und gehirngerecht, mit allen Sinnen.

Wir glauben, dass wir als Lebensberater und Coaches die Welt etwas besser und freundlicher machen können, im Einklang mit Demokratie und den Menschenrechten. Wir können die Menschen dazu begleiten Ursache Ihres Lebens zu sein damit diese Ihr Leben in die Hand nehmen können um auf einen erfüllten Lebensweg zurückblicken zu können.

Wenn wir Menschen dabei begleiten und unterstützen können, innere und äußere Konflikte, Ängste und andere negative Emotionen rasch zu lösen, ihre Ziele rascher und leichter zu Erreichen und dies im Einklang mit den Systemen in denen Sie sich bewegen, dann ist ein nachhaltiges Leben voller Lebensfreude und –sinn möglich.

Durch unsere langjährige Coaching- und Lehrerfahrung und dem stetigen Suchen, Erlernen und Ausüben möglichst rasch wirkender Coaching­methoden erfahren Sie kompetente Begleitung, damit sie als Coach und LebensberaterIn Ihren Beruf effektiv, mit Freude und lange ausüben können.

Mehr

Welche Vorteile bietet NLP in der Lebens­be­ratung und im Coaching?

Durch erlernen von NLP stärken Sie Ihre Wahrnehmung und das Erkennen von Strukturen. Die Meta-Ebene sind die Strukturen, die Form, die Muster, syste­mische Verstrickungen, mit denen Probleme entstehen und aufrecht­erhalten werden können.

Durch dieses Erkennen können Sie effektiv und gezielt Verände­rungs-Coaching begleiten und Klienten  bei deren Problem­lösungen und Zieler­reichungen helfen, damit diese wieder möglichst schnell deren Leben leben können.

Durch das Erlernen der Fähigkeit des Modellings, ist es möglich andere Fähigkeiten, z.B. andere Coaching-Methoden schneller zu verstehen und zu erlernen. Zudem wird dadurch auch Ihre Wahrnehmung der Kommunikations- und Verhaltensmuster Ihrer KlientInnen noch schneller erkennbar umd darauf aufbauend effektiver die passenden Interventionsmöglichkeiten zu wählen.

Warum sind system. Interventionen und Wissen im Lehrgang für Lebens­beratung enthalten?

Erlernen der System-Dyna­miken, die in Familien und Organi­sationen wirken können.

Erkennen der starken Bindung (Mathias Varga v. Kibéd: Wir sind Über­schnei­dungen von Bezie­hungen) und deren Wirkungsweisen zwischen Menschen. 

Erweitern der Wahr­nehmung von Klienten deren syste­mischen Meta-Themen.

Durch system. Sichtweisen, system. Verständnis und system. Coaching/system. Beratung, kann Coaching nachhaltiger, achtsamer, wertschätzender und effizienter sein.

Entwickeln und stärken Sie Ihre Persönlichkeit

Sie erlernen von Beginn an Selbst-Coaching und Coaching-Techniken. Damit Sie Ihre Lebens- und Sozial­berater und Coaching-Persön­lichkeit und –Kompe­tenzen entwickeln und erlernen und damit kongruent und vertrauensvoll Ihren Klient­Innen begegnen und diese begleiten können, erwartet Sie:

  • Selbsterfahrung
  • eine Balance aus Praxis, Theorie und Empathie
  • vielfältige Kurzeit-Coaching Methoden
  • leichtes, gehirngerechtes, humorvolles Lernen
  • wertschätzender, empathischer Umgang im Seminar
  • systemische Vorgehensweisen für Nachhaltigkeit
  • eine Ausbildung mit der Sie professionell, auf hohem Niveau, als gewerblicher Lebens- und Sozialberater bzw. Coach tätig sein können
  • und mehr

Lassen Sie uns loslegen und die Welt etwas freundlicher und friedlicher gestalten!

Curriculum des LSB-Ausbildungslehrganges in 5 Semester

  • RegistrierungsNr. ZA-LSB 250.0/2012
  • Ausbildungsleiter: DI Georg Schweibinz
  • Ausbildungsort: Schloss Traunsee, 4810 Gmunden
  • Termine: Alle Termine finden an Wochenenden statt. Ab Freitag Nachmittag, Samstag und Sonntag ganztags.

Kontakt

Fld.Nr. Inhalt Abschnitt 1
2 Semester
Abschnitt 2
2 Semester
Abschnitt 3
1 Semester
Gesamt-Stunden
1 Einführung in die Lebens- und Sozialberatung
a) historische Entwicklung der LSB
b) gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen der LSB
c) Sozialphilosophie und Soziologie ;
6 6 8 20
2 Gruppenselbsterfahrung 40 40 40 120
3 Grundlagen für die LSB in den angrenzenden sozialwissenschaftlichen, psychologischen, psychotherapeutischen, pädagogischen und medizinischen Fachbereichen:
a) Unterschiede, Abgrenzungen und Gemeinsamkeiten zwischen LSB, Psychotherapie, Psychologie, Medizin (Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Empfängnisregelung und Psychiatrie), Seelsorge, Pädagogik, Sozialarbeit und sonstige Tätigkeiten im psychosozialen Umfeld
b) anthropologische und philosophische Grundlagen in den angrenzenden Fachbereichen
c) psychologische und pädagogische sowie kommunikationstheoretische Grundlagen
20 10 38 68
4 Methodik der LSB:
a) Überblick über verschiedene Beratungsmodelle der Einzel-, Paar- und Familienberatung
b) Theorie und Praxis einer Methode der LSB: Systemisch-Soziodynamische Orientierung, wie Grundzüge der systemischen Familientherapie nach Virginia Satir u.a. sowie NLP nach Grinder und Bandler u.a.
c) verschiedene Themen der Lebens- und Sozialberatung gem. der Berufsumschreibung im § 199 GewO 1994
d) Einführung in spezielle Beratungsfelder, wie Supervision, Selbsterfahrung, Coaching, Mediation
e) Beratung nach dem Familienförderungsgesetz
95 90 55 240
5 Krisenintervention:
a) Erkennen von Krisen
b) Krisensymptome
c) Verlaufsformen von Krisen
d) Interventionen bei Krisenverläufen
e) Überweisung und Kooperation
23 15 42 80
6 Rechtliche Fragen in Zusammenhang mit SLB:
a) Familienrecht
b) Berufsrecht
c) Allgemeine Rechtsfragen
0 0 24 24
7 Betriebswirtschaftliche Grundlagen:
a) Buchführungspflichten, Betriebsführung
b) Steuerrechtliche Grundlagen
c) Kalkulation und Verrechnung
d) Marketing für LSBlerInnen
0 0 16 16
8 Berufsethik und Berufsidentität:
a) ethische Grundfragen
b) Standes- und Ausübungsregeln
c) Berufsbild und Tätigkeitsbereiche
d) Berufsidentität und Berufsorganisation
4 4 8 16
  Gesamtsumme der Stunden: 188 165 231 584

In jedem Abschnitt werden zur Qualitätssicherung folgende Maßnahmen durchgeführt:

  1. während der Abschnitte Präsentationen von erarbeiteten Inhalten und Methoden
  2. je 1 schriftliche und mündliche Abschlussprüfung
  3. Je 1 zu präsentierende Projektarbeit

Die für den Gewerbeschein benötigten Praktika können vollständig bei Trivelopment absolviert werden!

Berufssausbildung zum Lebens- und Sozialberater

Mit dem erfolgreichen Abschluss aller Lehrgänge zum Lebens- und Sozialberater und nach Nachweis Ihrer Beraterpraxis sind Sie berechtigt den Beruf des gewerblich anerkannten Lebens- und Sozialberaters auszuüben. Diese staatlich anerkannte Berufsausbildung mit Gewerbeschein ist mittlerweile zum Standard geworden.

 

LebensberaterInnen-Diplomlehrgang 2019-20


Lehrgangsnummer: ZA-LSB 250.0/2012
Angebot

Jetzt statt € 12.420

€ 9.940,00

Jetzt buchen

Beginn:25. Oktober 2019
Dauer:

2,5 Semester

Zeiten:15 - 20 Uhr am ersten Tag / Modul
10 - 18 Uhr an weiteren Tagen
 Ausbildungsort:  Schloss Traunsee